Rückblick :

Verabschiedung des Abiturjahrgangs 2015

Verabschiedung des Abiturjahrgangs 2015
Fr, 19. Juni 2015 | 8:00

Verabschiedung der Abiturientia 2015!

Mit einer Feierstunde im Oversum wurde die Abiturientia 2015 verabschiedet. Insgesamt 69 Schülerinnen und Schüler erhielten das Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife.

Neben den Grußworten der Bürgermeister Werner Eickler aus Winterberg und Thomas Grosche aus Medebach übermittelten auch der Vorsitzende der Schulpflegschaft Heinz Niggemann sowie Schülersprecherin Lilian Küchler alle guten Wünsche zum bestandenen Abitur und ermunterten die Abiturientinnen und Abiturienten positiv in die Zukunft zu blicken.

Schulleiter Ulrich Cappel hob noch einmal des Motto des Abiturjahrgangs „Abi Floyd – we don’t need no education“ hervor und zeigte den frisch gebackenen Abiturientinnen und Abiturienten auf, dass die Erziehung und Bildung zum jetzigen Zeitpunkt vielleicht doch noch nicht ganz abgeschlossen sei und die frisch gebackenen Schulabgänger sich durchaus noch auf eine längere Lernphase einstellen müssen.

Auch Felix Hüffer als Jahrgangsstufenleiter beglückwünschte den Abiturjahrgang und ließ noch einmal kurz die vergangenen Jahre der gymnasialen Oberstufe Revue passieren.

Während der Feierstunde wurde auch die neue Homepage des Gymnasiums freigeschaltet und das neue Logo des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Winterberg und Medebach präsentiert, das erstmals auch die Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife schmückt.

Als beste Abiturienten des Jahrgangs erhielten Jona Schinner (1,0), Anna Dellori (1,1) und Kira Mause (1,2) besonderen Applaus und von der Schule und dem Förderverein eine kleine Anerkennung für die herausragenden Leistungen.

 

Die Schulleitung und das gesamte Kollegium wünschen der Abiturientia 2015 alles Gute für den neuen Lebensabschnitt und viel Erfolg für die berufliche Zukunft.

 

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok