Neuigkeiten :

Tag der offenen Tür in Winterberg

Sa, 25. November 2017 | 16:34


Tag der offenen Tür des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Winterberg war voller Erfolg

 

Rückkehr zu G9 führt zu spontanem Applaus der Eltern


Am vergangenen Samstag war am Geschwister-Scholl-Gymnasium Winterberg der Tag der offenen Tür. Nunmehr schon zum dritten Mal konnten sich Eltern und Kinder über das Bildungsangebot des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Winterberg informieren und gleichzeitig den Schulweihnachtsmarkt besuchen. Rund 100 interessierte Viertklässler kamen mit ihren Eltern und nahmen interessiert die Angebote der einzelnen Fächer an. Während im gesamten Schulgebäude Probeunterricht, Experimente und Ausstellungen geboten wurden, fanden im Pädagogischen Forum unterschiedliche musikalische und schauspielerische Darbietungen statt. Auf dem Schulhof lud der Duft von gebrannten Mandeln, Zuckerwatte, Punsch und Bratwurst zum Verweilen ein. Als gegen Mittag Schneefall einsetzte, war das Bild des Schulweihnachtsmarkts perfekt. Am frühen Nachmittag konnten Eltern und Kinder gestärkt und mit vielfältigen Eindrücken den Heimweg antreten. Besonders erwähnenswert bleibt der spontane und langanhaltende Applaus der Eltern auf den Hinweis, dass die zukünftigen Fünftklässler  von der Umstellung auf G9 betroffen sind und mehr Zeit zum Lernen haben.