Neuigkeiten :

Elternbrief 23. März 2020

Mo, 23. März 2020 | 12:43

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

ich möchte mich heute noch einmal kurz bei Ihnen melden, da wir Schulen mit einer Mail des Ministeriums vom heutigen Tage erneut über unterschiedliche Aspekte informiert wurden.

Ein für Sie und Ihre Kinder wesentlicher Gesichtspunkt ist, dass die Inhalte der Materialien und Aufgaben, die Ihnen und Ihren Kindern zugehen, keine Prüfungsrelevanz haben. Ebenso ist mit den Aufgaben keine Leistungskontrolle oder –bewertung verbunden. Dennoch sollen die Schülerinnen und Schüler die gestellten Aufgaben in angemessener Zeit bearbeiten.  In dem Bewusstsein, dass eine Auseinandersetzung mit den Lerninhalten im häuslichen Umfeld weitaus schwieriger ist als in der Schule, danke ich Ihnen, liebe Eltern, für die tatkräftige Unterstützung des Lernprozesses.

Auch an dieser Stelle sei nochmals darauf verwiesen, dass Sie oder Ihre Kinder den Fachlehrkräften bzw. Klassenlehrerinnen und –lehrern eine Rückmeldung zu dem Umfang der Aufgaben oder bei Schwierigkeiten zukommen lassen können.

Über alle weiteren Neuerungen informiere ich Sie auf dem bekannten Weg. Zudem  finden Sie alle Informationen auch auf unserer Homepage.

Die komplette Mail des Schulministeriums finden Sie unter

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200323/index.html

Ich wünsche Ihnen und euch alles erdenklich Gute!

„Anfangen ist leicht, Beharren ist Kunst.“

(Deutsches Sprichwort)

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Cappel

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.