Neuigkeiten :

Elternbrief Nr. 14/2021

Elternbrief Nr. 14/2021
Do, 15. April 2021 | 16:10

Liebe Schulgemeinde, mit einer Mail (https://kurzelinks.de/azuj) vom gestrigen Abend hat uns das MSB mitgeteilt, dass ab der kommenden Woche wieder für alle Schüler*innen Unterricht im Wechselmodell stattfinden wird. Um möglichst reibungslos in den laufenden Unterrichtsbetrieb einzusteigen, findet am Montag, 19. April 2021 der Unterricht für die Schüler*innen der Gruppe A statt. Die Gruppe B startet ab Dienstag, 20. April 2021 in die Woche.

Liebe Schüler*innen, wir freuen uns über eure Rückkehr an die Schule mit der festen Überzeugung, dass Präsenzunterricht nicht durch das Lernen auf Distanz ersetzt werden kann! Gleichzeitig besorgt uns die momentane Entwicklung des Infektionsgeschehens. Ich bitte euch, liebe Schüler*innen, daher noch einmal ausdrücklich, auf die vorgegebenen Regelungen wie Abstandsgebot, Handhygiene, Maskenpflicht und Lüften zu achten und diese genauestens einzuhalten, zu eurem und dem Schutz der anderen, insbesondere auch mit Blick auf unsere Abiturient*innen, die sich auf die Abschlussprüfung vorbereiten.

Testpflicht als Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht

Neben den bekannten Regeln gilt mit der Rückkehr in den Unterricht eine zweimalige Testpflicht für alle Schüler*innen, Lehrkräfte und sonstiges schulisches Personal. Eine Teilnahme am Präsenzunterricht ist nur mit einem negativen Testergebnis möglich. Bei einer Verweigerung des Tests besteht kein Anspruch auf Distanzunterricht. Neben der Testung, die in der ersten Stunde in der Schule angeboten wird, beseht auch die Möglichkeit, die negative Testung durch eine entsprechende Bescheinigung eines Testzentrums nachzuweisen. Diese Bescheinigung darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Sollte sich bei der Selbsttestung ein positives Ergebnis zeigen, ist die betreffende Person verpflichtet, das Ergebnis mittels eines sog. PCR-Tests bei einem Arzt oder Testzentrum überprüfen zu lassen. Bis zur Abholung durch die Eltern werden wir die betroffene Person in einem separaten Raum betreuen. Ich bitte an dieser Stelle sehr darum, dass wir alle im Falle einer positiven Testung mit viel Einfühlungsvermögen agieren.

Abiturprüfungen

Am Ende der Woche startet ihr, liebe Abiturient*innen, in die Phase des schriftlichen Abiturs. Nach einer langen Zeit, in der ihr wenig schulische Normalität erfahren habt, in der eure Abschlussfahrt abgesagt werden musste und ihr keine Feste feiern durftet, endet jetzt eure schulische Zeit an unserer Schule. Es ist schön, dass ihr euch nicht entmutigen lasst und eure Mottotage -wenngleich auch ruhiger als in den zurückliegenden Jahren- durchgeführt habt bzw. noch durchführen werdet. Im Laufe dieser Woche konnte man so einige Schultüten aus eurer Grundschulzeit bewundern und einen Hauch von Oktoberfest -natürlich nur kleidungsmäßig- wahrnehmen. Für eure anstehenden Prüfungen wünsche ich euch, auch im Namen der gesamten Schulgemeinde, gutes Gelingen und hier und da ein Quäntchen Glück! Ihr macht das schon! 

Klassenarbeiten in der Sekundarstufe I

Um das Schreiben von Klassenarbeiten nach den momentan gültigen rechtlichen Vorgaben sowie dem Infektionsschutz zu ermöglichen, planen wir zentrale Termine für alle Klassen der

Jahrgangsstufen 5 – 9.

Die derzeitige Planung (ausgehend von der Fortführung des jetzigen Wechselmodells) sieht wie folgt aus:

Am Montag, 26. April 2021 finden folgende Klassenarbeiten statt:

1. und 2. Stunde

Klasse 5b und 5c (Deutsch)

alle Klassen 6 (Deutsch)

alle Klassen 8 (Latein/Französisch)

4. und 5. Stunde

Klasse 5a (Deutsch)

alle Klassen 7 (Latein/Französisch)

alle Klassen 9 (Latein/Französisch)

Am Mittwoch, 28. April 2021 finden folgende Klassenarbeiten statt:

1. und 2. Stunde

Klasse 5b und 5c (Mathematik)

alle Klassen 6 (Mathematik)

alle Klassen 8 (Mathematik)

4. und 5. Stunde

Klasse 5a (Mathematik)

alle Klassen 7 (Mathematik)

alle Klassen 9 (Mathematik)

Die Schüler*innen der jeweiligen Klassen schreiben in nach Gruppe A und Gruppe B getrennten Räumen. Die Schüler*innen mit Ausnahme aller Klassen 5 haben vor bzw. nach den Klassenarbeiten keinen Präsenzunterricht mehr. Wir lassen zurzeit durch die Stadt Winterberg den Schülertransport zu den veränderten Zeiten prüfen. Nach der Durchführung der Klassenarbeiten werden wir entscheiden, ob die noch ausstehenden Arbeiten in gleicher Form durchgeführt werden. Außerhalb der zentral gesetzten Termine werden keine Klassenarbeiten geschrieben!

Klausuren in der Einführungsphase

In der Einführungsphase ist nach jetziger Erlasslage bezogen auf unsere Schule in jedem schriftlichen Fach noch eine Klausur zu schreiben. Mit Blick auf das ab Montag wiedereinsetzende Wechselmodell, die bevorstehenden Abiturprüfungen und die bereits für die Sekundarstufe I geplanten zentralen Klassenarbeitstermine wird ein entsprechender Klausurplan erstellt. Die Termine der zentralen Klausuren werden -unabhängig von der Teilnahme an den zentral gestellten Klausuren oder von der Schule gestellten Aufgaben- als Klausurtermine für die Fächer Deutsch (20. Mai 2021) und Mathematik (28. Mai 2021) beibehalten. 

Notbetreuung

Auch zukünftig besteht die Möglichkeit, dass Kinder aus den Klassen 5 und 6 in den Phasen des Distanzlernens an der Notbetreuung in der Schule teilnehmen. Bitte prüfen Sie vor einer Anmeldung die Möglichkeit einer Betreuung zu Hause sorgfältig. Sofern Sie von der Notbetreuung Gebrauch machen müssen, füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus und senden Sie es zeitnah an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hinweise zum Linien- und Busverkehr

Bis zu den Sommerferien werden weiterhin Zusatzbusse im Schülertransport eingesetzt. Sämtliche Busse, die das Gymnasium anfahren, halten wie bereits in der letzten Phase des Präsenzunterrichts in der Busschleife.

Folgende Hinweise der RLG hinsichtlich des Schülertransports gelten auch in der kommenden Woche noch fort:

  • Von Montag, 12. April bis Freitag, 23. April 2021 wird Elkeringhausen nur durch schulrelevante Fahrten bedient. In Elkeringhausen entfällt die Haltestelle „Am Knittenberg“. Alle Schülerinnen und Schüler müssen auf die Haltestelle „Am See“ ausweichen.
  • Folgende Fahrten bedienen Elkeringhausen:
    • R48 um 7.21 Uhr ab Elkeringhausen, Am See nach Winterberg, Gymnasium und Sekundarschule
    • R48 um 7.31 Uhr ab Elkeringhausen, Am See nach Winterberg, Grundschule
    • Schulfahrt um 12.05 Uhr ab Winterberg, Gymnasium / 12.10 Uhr Winterberg, Sekundarschule über Elkeringhausen, Am See (12.18 Uhr) nach Assinghausen
    • R48 um 13.20 Uhr ab Winterberg, Gymnasium / 13.25 Uhr Winterberg, Sekundarschule über Elkeringhausen, Am See (13.39 Uhr) nach Küstelberg (dann weiter als D30 nach Medebach)
    • Schulfahrt um 14.55 Uhr ab Winterberg, Gymnasium über Elkeringhausen, Am See nach Assinghausen
    • Schulfahrt um 15.55 Uhr ab Winterberg, Gymnasium über Elkeringhausen, Am See nach Assinghausen
    • Alle weiteren Fahrten können Elkeringhausen während der Baumaßnahme nicht bedienen! Schülerinnen und Schüler aus Elkeringhausen können nur die hier aufgelisteten Fahrten nutzen!

Ausblick

Ich kann mir ganz gut vorstellen, wie Ihnen und euch, liebe Eltern und Schüler*innen, momentan zumute ist. Die weiterhin anhaltenden Einschränkungen einerseits, der Wunsch nach nicht nur schulischer Normalität andererseits und die vielen Fragen hinsichtlich des weiteren Verlaufs des Schuljahres sowie die vielfältigen Sorgen aufgrund der pandemischen Entwicklung treiben uns alle um und erfordern immer wieder einen flexiblen Umgang mit der jeweiligen Situation. Vieles muss immer wieder neu in den Blick genommen und verändert werden, vieles liegt nicht in unseren Händen und wir können es nicht beeinflussen, trotzdem sollten wir alle aus den gegebenen Umständen das Beste machen!

 

„Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen,

ohne seine Begeisterung zu verlieren.“

(Winston Churchill)

 

Bleiben wir zuversichtlich

Ulrich Cappel

Schulleiter

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.