Neuigkeiten :

Elternbrief Nr. 15/2021

Elternbrief Nr. 15/2021
Fr, 23. April 2021 | 16:11

Liebe Schulgemeinde, mit einer Mail (https://kurzelinks.de/im5u) vom gestrigen späten Abend hat uns das MSB über die Neuerungen für den Schulbetrieb aufgrund des neuen Infektionsschutzgesetzes informiert. Folgende Eckpunkte werden den Unterrichtsbetrieb in den nächsten Wochen bestimmen:

  • Im Wesentlichen bleiben die bisherigen Regelungen (Hygiene- und Abstandsregeln, Testpflicht, Verpflichtung zur Meldung positiver Testung an das Gesundheitsamt etc.) bestehen!
  • Bei einer regionalen (kreisweiten) Inzidenz von mehr als 165 ist Präsenzunterricht untersagt, mit Ausnahme der Abschlussklassen (Q1) und Prüfungen (Abitur)!
  • Eine pädagogische Notbetreuung wird weiterhin angeboten!

Hinsichtlich der Regelungen zum Inzidenzwert verweist das MSB darauf, dass von Wechsel- auf Distanzunterricht umgestellt wird, wenn an drei aufeinander folgenden Tagen die vom RKI veröffentlichte sog. 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165 überschreitet. Die konkrete Feststellung für den jeweiligen Kreis trifft das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS). Die „Notbremse“ tritt dann am übernächsten Tag in Kraft. Das MAGS wird laut Schulmail in einer sehr transparenten Form, insbesondere in seinem Internetauftritt (https://www.mags.nrw/) die jeweils betroffenen kreisfreien Städte und Kreise aufführen.

Neue Erlasslage zu Klassenarbeiten und Klausuren

Mit einer Mail vom heutigen Vormittag ist uns der Ergänzungserlass zur befristeten Reduzierung von Klassenarbeiten zugegangen. Nach diesem Ergänzungserlass ist den Jahrgangsstufen 5 – 9 in allen Fächern, in den Klassenarbeiten geschrieben werden müssen, mindestens eine Klassenarbeit zu erbringen (bisher zwei). Diese Klassenarbeit kann auch durch eine gleichwertige schriftliche oder mündliche Leistung ersetzt werden. Aufgrund unserer bisherigen Planungen, der aufwändigen Abstimmung bezüglich der Busse und einer verlässlichen häuslichen Planung für Sie, liebe Eltern und Euch, liebe Schüler*innen, werden wir die bereits angekündigten Klassenarbeitstermine für die nächste und die übernächste Woche beibehalten. Die Klassenarbeiten in den sog. Hauptfächern sind sowohl für Euch Schüler*innen als auch für uns Lehrkräfte ein vertrautes Format und geben uns in diesen ohnehin herausfordernden Zeiten ein wenig Sicherheit und Normalität.

 

Klassenarbeiten in der nächsten Woche (26. und 28. April 2021)

Zur Erinnerung teile ich Ihnen und Euch noch einmal die Termine für die Klassenarbeiten in der nächsten Woche mit.

Die Arbeiten werden nicht im gesamten Klassenverband, sondern in den bestehenden Gruppen A und B in getrennten Räumen geschrieben. Auch der anschließende Unterricht findet in den getrennten Gruppen statt. Aufgrund einzelner Nachfragen sei hier noch einmal angemerkt, dass ausschließlich für die Jahrgangsstufe 5 neben den Klassenarbeiten Unterricht nach Plan stattfindet. Es bleiben also sowohl die Gruppe A als auch die Gruppe B der Jahrgangsstufe 5 in der Schule. Der Unterricht wird mit Aufgaben der Fachlehrkräfte in getrennten Gruppen absolviert.

Die Busverbindungen nach der zweiten Stunde sowie zur vierten Stunde sind aus den Übersichten in der Anlage zu entnehmen. Ich danke an dieser Stelle der Stadt Winterberg für die Unterstützung, den Schülertransport flexibel zu gestalten. 

Für die vorgeschriebenen Selbsttestungen der Schüler*innen ist vor den Klassenarbeiten genügend Zeit! Aufgrund der Testungen vor den Klassenarbeiten finden am Dienstag und Donnerstag keine weiteren Testungen statt, mit Ausnahme der Schüler*innen, die an den Klassenarbeitstagen nicht anwesend waren.

Am Montag, 26. April 2021 finden folgende Klassenarbeiten statt:

1. und 2. Stunde                                                                                4. und 5. Stunde                                                                

Klasse 5b und 5c (Deutsch)                                                              Klasse 5a (Deutsch)                                           

alle Klassen 6 (Deutsch)                                                                    alle Klassen 7 (Latein/Französisch)

alle Klassen 8 (Latein/Französisch)                                                 alle Klassen 9 (Latein/Französisch)

Am Mittwoch, 28. April 2021 finden folgende Klassenarbeiten statt:

1. und 2. Stunde                                                                              4. und 5. Stunde                                

Klasse 5b und 5c (Mathematik)                                                      Klasse 5a (Mathematik)

alle Klassen 6 (Mathematik)                                                            alle Klassen 7 (Mathematik)

alle Klassen 8 (Mathematik)                                                            alle Klassen 9 (Mathematik)

 

Klassenarbeiten in der übernächsten Woche (3. und 5. Mai 2021) 

Alle Klassen 5

Alle Klassen 5 werden im bestehenden Wechselmodell beschult und schreiben die Englischarbeiten im Englischunterricht der laufenden Woche. Den jeweiligen Termin für die Gruppe A und B teilen die Fachlehrkräfte den Schüler*innen rechtzeitig mit.

Am Montag, 3. Mai 2021 finden folgende Klassenarbeiten statt:

Alle Klassen 7 – Englisch

Gruppe A:             1. und 2. Stunde (Anschließend kein weiterer Unterricht!)

Gruppe B:             4. und 5. Stunde (Vorher kein Unterricht!)

 

Alle Klassen 8 - Englisch

Gruppe A:             1. und 2. Stunde (Anschließend kein weiterer Unterricht!)

Gruppe B:             4. und 5. Stunde (Vorher kein Unterricht!)

 

Am Mittwoch, 5. Mai 2021 finden folgende Klassenarbeiten statt:

Alle Klassen 6 – Englisch

Gruppe A:             1. und 2. Stunde (Anschließend kein weiterer Unterricht!)

Gruppe B:             1. und 2. Stunde (Anschließend kein weiterer Unterricht!)

An den übrigen Tagen findet für die Klassen 6 Unterricht im Wechselmodell statt!

 

Alle Klassen 7 – Deutsch

Gruppe A:             4. und 5. Stunde (Vorher kein Unterricht!)

Gruppe B:             4. und 5. Stunde (Vorher kein Unterricht!)

Alle Klassen 8 - Deutsch

Gruppe A:             1. und 2. Stunde (Anschließend kein weiterer Unterricht!)

Gruppe B:             1. und 2. Stunde (Anschließend kein weiterer Unterricht!)      

Alle Klassen 9 – Deutsch

Gruppe A:             4. und 5. Stunde (Vorher kein Unterricht!)

Gruppe B:             4. und 5. Stunde (Vorher kein Unterricht!)

Im Fach Englisch finden im Laufe der Woche (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag) mündliche Prüfungen im Wechselunterricht statt. Der genaue Plan wird über die Fachlehrkräfte rechtzeitig mitgeteilt!

 

Testpflicht als Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht

Im Rahmen der wöchentlichen Testungen, des Wechselmodells und der geltenden Schulpflicht verweise ich auf folgende Regelungen:

Gemäß §§ 41 I, 43 I SchulG NRW besteht die Verpflichtung zur regelmäßigen Unterrichtsteilnahme bzw. für Eltern die Verpflichtung, für eine entsprechende Teilnahme zu sorgen. Diese Verpflichtung umfasst auch die Teilnahme an Präsenzphasen im Rahmen eines Wechselmodells.

Gemäß § 1 IIa der CoronaBetrVO setzt die schulische Nutzung die Teilnahme an wöchentlich zwei Testungen voraus. Ein Nutzungsausschluss aus Gründen des Infektionsschutzes führt nicht zur Aufhebung der Schulpflicht.

 

Unterricht in  Religion, im Wahlpflichtbereich I (F/L) und Wahlpflichtbereich II

Die Schule könnte aufgrund der neuen Vorgaben klassenübergreifend Kurse in den entsprechenden Bereichen bilden. Eine Änderung des jetzigen Plans im Fach Religion sowie im Wahlpflichtbereich I (F/L) ist nicht vorgesehen, da unsere Planungen im Wahlpflichtbereich I bereits berücksichtigen, dass alle Schüler*innen in der gewählten Fremdsprache Fachunterricht erhalten und im Fach Religion für eine klassenübergreifende Beschulung nicht genügend Fachlehrkräfte zur Verfügung stehen. Im Wahlpflichtbereich II wird die Zuordnung zu den gewählten Fächern aufgrund der Anzahl der Fachlehrkräfte ab nächster Woche wieder klassenübergreifend durchgeführt, auch um eine Leistungsbeurteilung durch Fachlehrkräfte sicherzustellen.

 

Abiturprüfungen

Am heutigen Morgen haben die Abiturprüfungen mit dem Fach Englisch begonnen. Auch für die Prüfungen in der nächsten Woche wünschen wir weiterhin gutes Gelingen!

 

Ausblick

Trotz der außergewöhnlichen Zeiten versuchen wir die Planungen der schulischen Abläufe für Sie als Eltern und Euch als Schüler*innen vorausschauend und möglichst ohne vielfältige Veränderungen vorzunehmen. Viele Dinge liegen jedoch nicht in unserer Hand und oftmals müssen wir von den Vorüberlegungen und Planungen kurzfristig abweichen und flexibel reagieren. An erster Stelle unserer Überlegungen steht stets Ihr Schüler*innen und wir versuchen mit allen Möglichkeiten, die jeweilige Situation so zu gestalten, dass sie sich einer schulischen Normalität annähert. Ich danke Ihnen, liebe Eltern und Euch, liebe Schüler*innen, für Ihren und Euren Einsatz, der zum Gelingen unseres herausfordernden Schulalltags in besonderer Weise beiträgt.

 

„Die wahren Optimisten sind nicht überzeugt, daß alles gut gehen wird,

aber sie sind überzeugt, daß nicht alles schief gehen wird.“

(Friedrich von Schiller)

 

Wir dürfen alles erwarten, auch das Gute

Ulrich Cappel

Schulleiter

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.