Neuigkeiten :

Elternbrief Nr. 18/2021

Elternbrief Nr. 18/2021
Mi, 12. Mai 2021 | 18:38

Liebe Schulgemeinde, aufgrund der Allgemeinverfügung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS)

vom 10. Mai 2021 wird ab kommenden Montag, 17. Mai 2021 wieder Wechselunterricht für alle Klassen und Jahrgangsstufen stattfinden. Der Unterricht beginnt am Montag mit der Gruppe A. Wir freuen uns auf eine Rückkehr verbunden mit der Hoffnung, nicht noch einmal in das Distanzmodell wechseln zu müssen.

Für den weiteren schulischen Alltag möchte ich Ihnen und Euch noch ein paar Informationen geben, die uns u.a. auch mit einer Mail des MSB gestern erreicht haben:

Klassenarbeiten und Klausuren

Nach der Änderung der CoronaBetrVO (§1, Abs. 13. Nr. 2) ist es nunmehr möglich, Klassenarbeiten und Klausuren schreiben zu lassen, auch wenn der Inzidenzwert über 165 liegt und kein Präsenzunterricht stattfindet.

Die sehr aufwendigen Klausurplanungen für die Jahrgangsstufen EF und Q1 liegen nunmehr vor und werden über die Jahrgangsstufenleitungen bekannt gegeben. An einigen Stellen ist es aufgrund des großen Raum- und Personalbedarfs möglich, dass anderer Unterricht in der Sekundarstufe II entfallen muss. Ich bitte um genaue Beachtung des Klausur- und Vertretungsplans.

Für die noch anstehenden Klassenarbeiten werden wir aufgrund des hohen Planungsaufwands keine zentralen Termine mehr anbieten können, sodass die Klassenarbeiten während des normalen Unterrichts in den jeweiligen Gruppen geschrieben werden müssen. Die Modalitäten für die einzelnen Klassenarbeiten bzw. die zu erbringenden Ersatzleistungen werden rechtzeitig über die Fachlehrer*innen kommuniziert.

Für die Schüler*innen, die Klassenarbeiten nach den Osterferien versäumt haben, werden Nachschreibtermine angeboten. Ein Nachschreiben ist nur mit dem Nachweis eines negativen Tests möglich. Vorsorglich weise ich darauf hin, dass das Versäumen eines Leistungsnachweises aufgrund der vorgenannten Aspekte sich negativ auf die Leistungsbeurteilung auswirken kann.

Abschlussfeiern und Zeugnisübergabe

Das MSB verweist darauf, dass -wie im letzten Jahr- zurzeit noch keine abschließende Antwort zur Gestaltung von Abschlussfeiern und Zeugnisübergaben gegeben werden kann. Wir sind für die unterschiedlichsten Szenarien gerüstet und werden im Rahmen der Möglichkeiten eine angemessene Verabschiedung unserer Abiturientia 2021 ermöglichen.

Schwimmunterricht

Ab Montag der kommenden Woche findet unter den geltenden Hygieneregeln wieder Schwimmunterricht statt. Am Montag startet die Klasse 5a, am Mittwoch folgen die Klassen 5b und 9a. Notwendige weitere Informationen erhalten Eltern sowie Schüler*innen über die Fachlehrer*innen.

Entfall der Selbsttestung für Geimpfte und Genesene

Mit der Anpassung der CoronaSchVO und der CoronaBetrVO entfällt für vollständig Geimpfte und Genesene die zweimalige wöchentliche Selbsttestung in der Schule, da der Nachweis einer Immunisierung durch Impfung oder Genesung dem Nachweis eines negativen Testergebnisses gleichsteht. Ich bitte die betroffenen Personen in geeigneter Weise die Impfung bzw. Genesung nachzuweisen.

Ausblick

Nach dieser kurzen Woche sollten alle die kommenden Tage nutzen, von den schulischen Dingen Abstand zu nehmen und durchzuatmen, sodass wir kraftvoll in die kommende Woche starten können.

 

Die Stimmung ist alles im menschlichen Leben.

Sie macht aus Steinen Gold und aus Gold Steine.

(Heinrich Laube)

Bleiben wir gut gelaunt

Ulrich Cappel

Schulleiter

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.