Neuigkeiten :

Schulbrief Nr. 5

Schulbrief Nr. 5
So, 19. September 2021 | 16:11

Liebe Schulgemeinde, nach den ersten Wochen des Neustarts in das das Schuljahr 2021/22 kehrt nunmehr mit Vokalbeltests, Klassenarbeiten und Klausuren ein weiteres Stück Normalität in die Schule zurück, auch wenn der ein oder die andere auf dieses Stück Normalität gern verzichten würde.

Weitere Fußballerfolge

An die fußballerischen Siege der letzten Woche schließen sich drei weitere Erfolge an. In den Wettkampfklassen II und III konnten unsere Mannschaften einen ersten und zweiten sowie einen vierten Platz belegen. Glückwunsch!

 

Wahlen in den Mitwirkungsgremien

Am vergangenen Mittwoch hat die Schulpflegschaft erstmalig in diesem Schuljahr getagt und u.a. auch die Vorsitzende und deren Stellvertreterinnen sowie die Mitglieder der Schulkonferenz gewählt.

Vorsitzende der Schulpflegschaft ist erneut Kerstin Neumann-Schnurbus.

Vertreterinnen sind Lisa Iwanowski, Rita Maurer und Christina Merten.

 

Auch die Schülervertretung hat bereits getagt, ihre Ideen zur Belebung des Schullebens vorgestellt und ihre Vertreter*innen gewählt.

Der Schülervertretung gehören neben Samuel Mengel als Schülersprecher und

Dana Krowarsch als stellvertretende Schülersprecherin

Vivien Braun, Nele Knorr, Vivian Leenaert und Florentine Welschhoff als weitere Mitglieder an.

 

Als SV-Verbindungslehrer*innen wurden Golfam Fayyazi und Martin Lerch gewählt.

 

Die Schulkonferenz setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Ulrich Cappel

Schülervertreter

Elternvertreter

Lehrervertreter

Valentino Carpitella (EF)

Marcel Fetke (Q2)

Dana Krowarsch (Q1)

Adrian Leka (EF)

Samuel Mengel (Q1)

Saskia Menke (Q2)

Volker Biene

Dr. Martin Imöhl

Lisa Iwanowski

Rita Maurer

Christina Merten

Kerstin Neumann-Schnurbus

Christian Bertram

Frank Dommes-Leber

David Drewitz

Melanie Kroh

Claudia Mengel

Michael Mengel

 

 

Tagesfahrt in der Sekundarstufe I

Im Rahmen des Ankommens im neuen Schuljahr möchten wir gern mit den Klassen 5 – 9 eine Tagesfahrt in das Fort Fun Abenteuerland durchführen, um das soziale Miteinander zu stärken und neben dem Unterricht auch außerunterrichtliche Aktivitäten wieder zu beleben. Diese Idee, die wir auf der Schulpflegschaftssitzung am vergangenen Mittwoch vorgestellt haben, fand großen Anklang, so dass wir weiter planen konnten. Die Fahrt findet am Dienstag, 28. September 2021 statt. Weitere Details zum Ablauf, den Zeiten etc. folgen in Kürze.

Angebote in der Sekundarstufe II

Für die Jahrgangsstufen der gymnasialen Oberstufe sind ebenfalls Gemeinschaftsaktionen geplant bzw. wurden schon durchgeführt. Am Montag und Dienstag wird die Einführungsphase unter dem Motto „Fit für die Oberstufe“ in das Haus Neuland nach Bielefeld fahren. Die Jahrgangsstufe Q1 hat in dieser Woche bereits die Freilichtbühne in Herdringen besucht und dort die eindrucksvolle Inszenierung des Theaterstücks „Die Welle“ gesehen. Für die Jahrgangsstufe Q2 ist der Besuch einer Theateraufführung in Planung.

Wir hoffen sehr, dass wir mit unterschiedlichen Angeboten das soziale Miteinander sowie die kulturelle und gesellschaftspolitische Bildung stärken können. 

 

„Gute Menschen sind ansteckend.“

 (Peter Rosegger)

Blicken wir gut gelaunt auf das Wochenende

Ulrich Cappel

Schulleiter

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.