Neuigkeiten :

Schulbrief Nr. 7

Schulbrief Nr. 7
Fr, 8. Oktober 2021 | 15:48

Liebe Schulgemeinde, mit dem heutigen Tag endet der erste Abschnitt des laufenden Schuljahres und wir starten in die hoffentlich sonnigen Herbstferien. Die ersten Klausuren und Klassenarbeiten sind geschrieben und einzelne Unternehmungen zur Stärkung der Klassen- und Schulgemeinschaft haben auch bereits stattgefunden. Jetzt richten wir den Blick auf unseren Tag der offenen Tür am 20. November 2021, den wir hoffentlich annähernd so gestalten können wie in der Zeit vor der Coronapandemie.

Mit einer Mail hat uns das MSB über die weiteren Coronamaßnahmen nach den Herbstferien informiert, die ich Ihnen und euch kurz vorstellen möchte. Die komplette Mail des MSB finden Sie / findet ihr unter folgendem Link: https://bit.ly/3iEb9FJ

Testungen nach den Herbstferien

Am ersten Schultag nach den Herbstferien findet zu Beginn des Unterrichts für alle Schüler*innen und Lehrkräfte außer den Genesenen und vollständig Geimpften eine Testung auf das Coronavirus statt. Bis zu den Weihnachtsferien werden wie bisher wöchentlich drei Testungen durchgeführt. Die Testungen finden montags, mittwochs und freitags statt.

Testungen während der Herbstferien - außerhalb von Schule

Während der Herbstferien gilt die sog. Testfiktion für Schüler*innen nicht. Für alle 3G-Veranstaltungen müssen die Schüler*innen, die nicht geimpft oder genesen sind, folglich einen Test nachweisen.

Test nach Reiserückkehr

Das MSB verweist noch einmal darauf, dass für alle Personen ab 12 Jahren bei der Wiedereinreise aus dem Ausland -unabhängig von einer Impfung oder Genesung- eine Testpflicht gem. § 5 Coronavirus-Einreiseverordnung besteht.

Bürgertests ab 11. Oktober

Ab dem 11. Oktober werden die Bürgertests generell kostenpflichtig. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren bleiben die Tests jedoch kostenfrei. Das MSB empfiehlt in den letzten Tagen vor Schulbeginn eine Testung für Kinder und Jugendliche ohne Impfschutz.

Maskenpflicht ab 2. November 2021

Mit Beginn der zweiten Woche nach den Herbstferien, also ab 2. November 2021, soll die Maskenpflicht im Unterricht auf den Sitzplätzen entfallen. Die Maskenpflicht besteht dann nur noch innerhalb des übrigen Schulgebäudes. Eine abschließende Information ist von Seiten des MSB für die erste Woche nach den Herbstferien angekündigt.

Klassenfahrten

Klassenfahrten können in eigener Verantwortung der Schule durchgeführt werden. Das MSB verweist allerdings darauf, dass auch die Eltern Vorsorge für mögliche Risiken treffen müssen, insbesondere für den Fall eines Abbruchs von Fahrten wegen eines Infektionsfalls.

„Ankommen und Aufholen“

Das MSB weist noch einmal auf die unterschiedlichen Förderangebote aus dem Programm „Ankommen und Aufholen“ hin. Eine Bezuschussung der von uns bereits durchgeführten und geplanten Veranstaltungen, wie die Fahrt der Sek I nach Fort Fun, die Methodentage der EF in Bielefeld sowie die Theaterbesuche der Q1 und Q2 haben wir zur Prüfung über den Schulträger an die Bezirksregierung Arnsberg weitergeleitet. Zurzeit warten wir noch auf eine Entscheidung, ob und inwieweit eine Bezuschussung erfolgen kann.

Erfolgreiche DELF-Prüfungen

Alle Schüler*innen, die sich der DELF-Prüfung unterzogen haben, haben diese in den Niveaustufen A1 bis B1 bestanden und erhalten jetzt das international anerkannte Sprachdiplom des „Institut Français“. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

„Das göttliche Farbenspiel des Herbstes

lässt selbst die kräftigste Malerei verblassen.

 (Markus Keimel)

Mit den besten Wünschen für sonnige Herbstferien

Ulrich Cappel

Schulleiter

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.