Neuigkeiten :

Schulbrief Nr. 11

Schulbrief Nr. 11
Fr, 3. Dezember 2021 | 15:15

Liebe Schulgemeinde, seit gestern ist nunmehr die Maskenpflicht im Unterricht wieder eingeführt und wir alle hoffen, dass zusammen mit den gegebenen Hygiene- und Abstandsregeln das Infektionsgeschehen weiter eingedämmt wird.

Quarantänemaßnahmen

Das MSB weist zudem in der Mail vom gestrigen Tag (komplette Mail unter: https://kurzelinks.de/v1v7)  darauf hin, dass sich auch die Quarantänemaßnahmen mit der Einführung der Maskenpflicht am Sitzplatz -im Regelfall- nur noch auf die jeweils infizierte Person beziehen.

Zutrittsbeschränkungen

Ich möchte noch einmal darauf verweisen, dass nur immunisierte oder getestete Personen das Schulgebäude betreten dürfen. Führen Sie als Eltern oder Besucher*in unserer Schule bitte einen entsprechenden Nachweis bei sich, wenn Sie das Schulgebäude betreten und tragen Sie eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske.

Nachweis des Masernschutzes

Im Rahmen des Infektionsschutzes sind wir gehalten, auch den Masernschutz der Schüler*innen zu überprüfen. Bitte geben Sie im Laufe der kommenden Woche Ihren Kindern den entsprechenden Nachweis, in der Regel in den Impfpass, zur Kontrolle durch die Klassen- bzw. Jahrgangsstufenleitungen mit in die Schule. Im Anhang zu diesem Schreiben finden Sie ein Merkblatt des RKI zum Masernschutz. 

Lassen wir uns durch die ersten Schneeflocken und unsere schöne Winterlandschaft ein wenig von dem tristen Alltag und den geltenden Beschränkungen ablenken.

„Die Vorsicht geht zu sacht, die Zuversicht zu keck;

Vorsicht, mit Zuversicht vereint, gelangt zum Zweck.

(Friedrich Rückert)

Geben wir aufeinander acht

Ulrich Cappel

Schulleiter

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.