Neuigkeiten :

Schulbrief Nr. 23

Schulbrief Nr. 23
Fr, 6. Mai 2022 | 14:41

Liebe Schulgemeinde, zwei Wochen sind mittlerweile seit Ende der Osterferien vergangen und wir bewegen uns mit riesigen Schritten auf das Ende des Schuljahres zu.

Abiturprüfungen und häuslicher Studientag

Zwischenzeitlich haben unsere Abiturient*innen einen großen Teil ihrer schriftlichen Abiturprüfungen abgelegt. Einige müssen krankheitsbedingt noch die Nachschreibtermine wahrnehmen. Zunehmend geht der Blick in Richtung der mündlichen Abiturprüfungen. Die mündlichen Prüfungen im 4. Abiturfach werden ganztägig am Mittwoch, 25. Mai 2022 durchgeführt. Da an diesem Tag kein Unterricht stattfindet, ist dieser Tag für alle Schüler*innen ein häuslicher Studientag.

Aktuelle Regelungen zur Isolation/Quarantäne

Noch immer treibt uns die Coronapandemie um und immer wieder sind Schüler*innen und Lehrkräfte von Isolations- und Quarantänemaßnahmen betroffen. Nach der seit dem 5. Mai 2022 gültigen Corona-Test-und-Quarantäneverordnung endet die Isolation (für Infizierte) automatisch nach zehn Tagen, sofern keine Krankheitssymptome vorliegen. Eine Verkürzung der Isolation (für Infizierte) ist möglich am fünften Tag der Isolierung (bisher sieben Tage) und ist mittels eines negativen PCR-Tests oder eines Coronaschnelltests eines zertifizierten Anbieters nachzuweisen. Die genauen Bestimmungen (insbesondere auch für Kontaktpersonen) finden Sie in der aktuellen Test-und-Quarantäneverordnung NRW (insbesondere Kapitel 2, §§ 7, 8) unter folgendem Link https://kurzelinks.de/nyb0.

Personelle Veränderungen

Nachdem alle Referendar*innen die zweite Staatsprüfung bestanden haben, haben am Ende der letzten Woche Irene Bauer, Louis Paffe und Anna-Lina Zimmermann-Peel unsere Schule verlassen und sind mittlerweile an anderen Schulen tätig. Wir freuen uns, dass wir Jonathan Paus weiterbeschäftigen können und er unsere Arbeit in den Fächern Erdkunde und Sport weiter unterstützt. Mit Beginn der nächsten Woche kehrt unsere Kollegin Anne Biskoping mit verringerter Stundenzahl aus ihrer Elternzeit zurück. Bereits zu Beginn der Woche haben Lea-Kristin Müller (Deutsch und Englisch) und Tobias Bauer (Philosophie und Sozialwissenschaften) ihr Referendariat begonnen und werden nach einer Hospitationsphase ab dem kommenden Schuljahr selbstständigen Unterricht übernehmen. Wir wünschen allen einen guten Start.

„Muttertag ist, wenn jeder seiner Mutter zur Hand geht und sie so tut, als mache ihr die Mehrarbeit nichts aus.“

 (unbekannt)

 

Ich wünsche allen ein sonniges Wochenende und allen Müttern einen schönen Muttertag

Ulrich Cappel

Schulleiter

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.